Link: Wirtschaftskammer Österreich UBIT (neues Fenster)
ALLES UNTER KONTROLLE
Breadcrumb Navigation
Breadcrumb Navigation überspringen

Nachhaltigkeit und Verantwortung

Seminar EU-Lieferkettenrecht & ESG-Maßnahmen für Aufsichtsräte & CSR-Experts

ESG hat einen unbestreitbaren Einfluss auf die Geschäftstätigkeit und das Ergebnis von Unternehmen. Die Umsetzung von ESG-Maßnahmen entlang der internationalen Lieferketten kann den Erfolg positiv beeinflussen, während Vernachlässigung und mangelnde Kontrolle Schaden anrichten können. Aufsichtsräte und CSR-Experts müssen sich mit den EU-Regelungen und nationalen Umsetzungen auseinandersetzen.

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an alle (angehenden) Aufsichtsräte, Absolvent:innen der incite-Lehrgänge Aufsichtsrat und Nachhaltigkeitsmanagement in Wirtschaft & öffentlichem Sektor, an Certified Supervisory Experts, an Certified CSR Experts, sowie an alle weiteren Interessierten, die ihr Wissen im Bereich von ESG-Maßnahmen entlang internationaler Lieferketten vertiefen wollen.

Highlights

ESG-Einfluss auf Geschäftstätigkeit

ESG-Maßnahmen stärken Unternehmen in Lieferketten, aber Vernachlässigung oder Greenwashing können negative Folgen wie Medienkritik, Schadenersatz und Verluste verursachen.

Rolle des Aufsichtsrats

Der Aufsichtsrat kontrolliert ESG-Maßnahmen und überprüft die Berichterstattung. Die EU-Richtlinie erfordert strengere Due Diligence-Maßnahmen in Lieferketten, die berücksichtigt werden müssen.

Vertragliche Umsetzung von ESG-Maßnahmen

Das Seminar thematisiert die vertragliche Umsetzung von ESG-Maßnahmen in globalen Lieferketten, einschließlich rechtlicher Verbindlichkeit, Verstößen, Entfernung von Unternehmen, Due Diligence und Schiedsverfahren.

  • EU Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD-RL)
  • Corporate Sustainability Due Diligence Directive (CSDD-RL)
  • Contractual Cascading und Lieferketten-Due Diligence
  • Streitbeilegung/Durchsetzung im Rahmen von Schiedsverfahren
  • Überblick ESG-System in China und den USA

Facts

Icon für Dauer

Dauer
1 Tag

Icon für Kosten

Kosten
€ 520,- zzgl. USt.
% Infos zu Förderungen %

Icon für Upgrademöglichkeit

ABSCHLUSS
Teilnahmebestätigung

Vortragende

Nächste Termine

  • Es wurden keine Termine gefunden.

Downloads

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Produktslider "Das könnte Sie auch interessieren" überspringen

Das könnte Sie auch interessieren

Icon für Newsletteranmeldung

Newsletter: know how. get incite.

Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem neuesten Stand.

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an!
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an!
Bitte geben Sie an, wie Sie auf uns Aufmerksam wurden!
Bitte geben Sie an, wie Sie auf uns Aufmerksam wurden!

Mit dem Absenden Ihrer Newsletteranmeldung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Versendung von Newslettern einverstanden (Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise (neues Fenster)).
Die Einwilligung kann bei jeder einzelnen Zusendung bzw. jederzeit per Mail an office@incite.at widerrufen werden.

Link: nach oben