Update-Webinar NIS-Gesetz 2024

Ausbildung / Weiterbildung

Breadcrumb Navigation
Breadcrumb Navigation überspringen

Facts

Anmeldefrist abgelaufen
Icon für Datum

Datum
17.05.2024

Onlineveranstaltung

Ort
Distance-Learning via Online-Tool Zoom

Anmeldefrist abgelaufen

Verfügbarkeit

Die Anmeldefrist ist abgelaufen.

Icon für Dauer

Uhrzeit
09:00 bis 10:30

Icon für Kosten

Kosten
€ 79,- zzgl. USt.

Icon für Upgrademöglichkeit

ABSCHLUSS
Teilnahmebestätigung

Update-Webinar NIS-Gesetz 2024

Erfahren Sie im Webinar, welche Regelungen im Bereich der Cybersicherheit der neue Entwurf des Netz- und Informationssicherheitsgesetzes 2024 (NISG 2024) bringen wird. Voraussichtlich ab Oktober 2024 müssen die rund 4.000 betroffenen Unternehmen, aber auch die öffentliche Verwaltung strenge Risikomanagementmaßnahmen ergreifen und Meldepflichten bei Cybersicherheitsvorfällen erfüllen. Die Referentin Verena Becker geht auf Basis der NIS2-Richtlinie auf die Inhalte des neuen Gesetzesentwurfs und die zu erwartenden Entwicklungen in der Gesetzgebung ein. Das Webinar richtet sich gezielt an Teilnehmer:in der bisherigen NIS2-incite-Workshops/Webinars.

Mehr Informationen zu diesem Produkt: Update-Webinar NIS-Gesetz 2024

Inhalte

  • Inhalte des neuen Gesetzesentwurfs
  • Entwicklungen in der Gesetzgebung

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Vortragende

Weitere Termine

Produktslider "Das könnte Sie auch interessieren" überspringen

Das könnte Sie auch interessieren

Icon für Newsletteranmeldung

Newsletter: know how. get incite.

Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem neuesten Stand.

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an!
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an!
Bitte geben Sie an, wie Sie auf uns Aufmerksam wurden!
Bitte geben Sie an, wie Sie auf uns Aufmerksam wurden!

Mit dem Absenden Ihrer Newsletteranmeldung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Versendung von Newslettern einverstanden (Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise (neues Fenster)).
Die Einwilligung kann bei jeder einzelnen Zusendung bzw. jederzeit per Mail an office@incite.at widerrufen werden.

Link: nach oben