Link: Wirtschaftskammer Österreich UBIT (neues Fenster)
Portraitfoto: Günther Lorenz Klaura

Mag.
Günther Lorenz
Klaura
, CMC

Qualifikationen

Firma

Wirtschaftskammer Österreich, Stabsabteilung Strategie
Firmen A-Z der WKO (neues Fenster)

Mehr Informationen zu Mag. Günther Lorenz Klaura, CMC:

Sprachenkenntnisse:

Deutsch, Englisch

Tätig in folgenden Ländern:

Deutschland

Tätig in folgenden Bundesländern:

Burgenland, Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark, Tirol, Vorarlberg, Wien

Berufserfahrung

1989 bis 1993
Berater und Revisionsassistent der B & P Wirtschaftstreuhand GmbH heute BERTL FATTINGER & PARTNER WIRTSCHAFTSPRÜFUNGS- UND STEUERBERATUNGSGES.MB
1994 bis 1998

Geschäftsführender Gesellschafter der TPA Nidetzky & Partner Unternehmensberatung GmbH heute TPA Horwath Unternehmensberatung GmbH
1998 bis 2003

Senior Manager der BearingPoint GmbH vormals KPMG Consulting GmbH
04/2003 bis 04/2008

Partner der act Management Consulting GmbH

seit 05/2008
Selbständiger Unternehmensberater mit folgenden Schwerpunkten und Erfahrungen:

  • Geschäftsprozessoptimierung & Organisationsgestaltung
  • IT-Anforderungsmanagement, Software- und Lieferantenauswahl, IT-Strategie
  • Projektmanagement für "Veränderungs"-Projekte, insbesondere IT-Projekte

Referenzen

Projekterfahrungen im Bereich Public Sektor  

  • Geschäftsprozessoptimierung, Organisationsgestaltung und Aufbau des Steuerungs- und Berichtswesen für eine ausgegliederten Gesellschaft
  • Erarbeitung des Unternehmenskonzeptes für ein Bundesinstitut
  • Projektmanagement und -controlling eines Applikationsentwicklungsprojektes im Bereich der Sozialversicherung
  • Analyse und Entwicklung von Optimierungskonzepten für die IT-Agenden einer eigenständigen Support-Gesellschaft
  • Konzeption der Zusammenführung der Supportbereiche zweier Sozialversicherungsträger
  • Evaluierung und Potenzialanalyse einer Back Office-Gesellschaft und Erarbeitung des Geschäftsmodelles für die zukünftige Expansion
  • Reorganisation einer Fachabteilung einer Gebietskörperschaft
  • Konzeption des Projektportfoliomanagements für den internen IT-Dienstleisters einer Gebietskörperschaft
  • Projektreview eines Applikationsprojektes im Bereich einer öffentlichrechtlichen Kammerorganisation
  • Erstellung einer Machbarkeitsstudie für die Ausgliederung eines Supportbereiches für ein Bundesministerium
  • Erstellung des Unternehmenskonzeptes im Rahmen der Ausgliederung von mehreren Bundesinstituten

 

Projekterfahrungen im Bereich Infrastruktur, Finanzdienstleister u.a.

  • Reorganisation eines Unternehmensbereiches (Geschäftsprozessoptimierung, Organisationsgestaltung, Anforderungsdefinition, Software-Auswahl, Projektsteuerung) im Bereich Versicherungen
  • Verbesserung der Geschäftsprozessabwicklung im Bereich der Jahresabschlusserstellung / Fast Close
  • Analyse und Optimierung (Geschäftsprozesse und Organisationsstrukturen) des HR-Bereiches eines Telekomunternehmens
  • Anforderungsdefinition für die Bereiche Rechnungswesen, Controlling (Berichtswesen) und Logistik für ein Verkehrsunternehmen
  • Anforderungsdefinition für den Bereich der Auftragsabwicklung inklusive der Fakturierung für ein Verkehrsunternehmen 
  • Kurz-Assessment IT-Strategie und IT-Dienstleistungen für einen Infrastruktur-Konzern 
  • Konzeption des Multi Utility-Vertriebs für einen Energieversorger 
  • Konzeption des Vertriebscontrollings für einen Energieversorgers 
  • Unterstützung bei der Festlegung der kaufmännischen IT-Applikationsstrategie eines Dienstleistungsunternehmen - im SAP-Umfeld
  • Machbarkeitsstudie für die „Abfertigung NEU"
Icon für Newsletteranmeldung

know how. get incite.

Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem neuesten Stand.

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an!
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an!
Bitte geben Sie an, wie Sie auf uns Aufmerksam wurden!
Bitte geben Sie an, wie Sie auf uns Aufmerksam wurden!

Mit dem Absenden Ihrer Newsletteranmeldung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Versendung von Newslettern einverstanden (Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise (neues Fenster)).
Die Einwilligung kann bei jeder einzelnen Zusendung bzw. jederzeit per Mail an office@incite.at widerrufen werden.

Link: nach oben