Link: Wirtschaftskammer Österreich UBIT (neues Fenster)
Portraitfoto: Viktoria Kickinger

Dr.
Viktoria
Kickinger

Vortragende/Kommissionsmitglied für

Adresse

Neulinggasse 28/7
1030 Wien
Wien

Lebenslauf

Dr. Viktoria Kickinger ist erfahrene Aufsichtsrätin und hat 2013 in Hamburg Director's Channel, den Online TV-Sender für Aufsichtsräte, Beiräte und Verwaltungsräte gegründet.

Sie ist Mitglied des Aufsichtsrates der Polytec Holding AG, Beiratsvorsitzende des Umweltfonds T-Mobile Österreich. Im März 2013 wurde sie zudem von der österreichischen Bundesregierung zur
Vorsitzenden des Universitätsrates der Universität Mozarteum in Salzburg bestellt. Bis 2015 war sie u.a. in den Aufsichtsräten der Wiener Staatsoper, des Wiener Burgtheaters, der Volksoper und der Art for Art, zuvor an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Die mehrfache Aufsichts- und Universitätsrätin gründete gewissermaßen als Pionierin der Aufsichtsrats-Information 2009 INARA – „Initiative Aufsichtsräte Austria", welches sie bis 2015 leitete. Sie setzt sich in Brüssel für die faire Berücksichtigung des dualen gesellschaftsrechtlichen Systems ein.

Nach leitenden Positionen beim Österreichischen Rundfunk (ORF), den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) und der Österreichischen Industrieholding AG (ÖIAG) leitete sie von 2004 bis 2009 das Generalsekretariat sowie die Bereiche Konzernentwicklung und -strategie der Österreichischen Post AG.

Dr. Viktoria Kickinger ist gerichtlich beeidete Sachverständige für Wirtschaftswerbung.

Download Lebenslauf

know how. get incite.

Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem neuesten Stand.

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an!
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an!
Bitte geben Sie an, wie Sie auf uns Aufmerksam wurden!
Bitte geben Sie an, wie Sie auf uns Aufmerksam wurden!

Mit dem Absenden Ihrer Newsletteranmeldung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Versendung von Newslettern einverstanden (Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise (neues Fenster)).
Die Einwilligung kann bei jeder einzelnen Zusendung bzw. jederzeit per Mail an office@incite.at widerrufen werden.

Link: nach oben