Link: Wirtschaftskammer Österreich UBIT (neues Fenster)

News

Breadcrumb Navigation
Breadcrumb Navigation überspringen

Fachgruppe Steiermark stellt vor: gemeinsam.sicher - fIT im Netz

27.November 2017 - WK Steiermark

Die Fachgruppe UBIT Steiermark ludt ihre Mitglieder zur Veranstaltung "GEMEINSAM.SICHER - fIT im Netz" im Rahmen des neuen steirischen Veranstaltungsformates CLUB-01 unter der Führung der ExpertsGroup IT Security in Kooperation mit der ExpertsGroup OpenSource. Rund 60 Personen nahmen an diesem spannenden Abend teil.

Hauptthema der Veranstaltung war IT- und Datensicherheit, die IST-Situation und ein Ausblick auf das, was 2018 mit dieser Thematik auf alle zukommen wird.

Der Obmann der Fachgruppe UBIT, Dominic Neumann, eröffnete die Veranstaltung und begrüßte die Teilnehmenden persönlich. Die Einleitung in die Veranstaltung erfolgte durch Gerald Kortschak, Sprecher der ExpertsGroup IT-Security, gemeinsam mit Helmut Schmidt, Sprecher der ExpertsGroup Open Source. Im Anschluss startete Mag. (FH) Gert Seidl (BM.I) den interessanten Beitrag „CYBERCRIME? – Mir passiert doch so was nicht!“.

Um den TeilnehmerInnen die Möglichkeiten von Angriffen auf Systeme zu verdeutlichen, zeigte Florian Brunner vom Unternehmen VACE und Mitglied der ExpertsGroup IT-Security OÖ einen spannenden "Live-Hack", warnte vor Schwachstellen in Kennwörtern und Systemen und demonstrierte, welche Möglichkeiten relevante Tools dazu bieten. Im Anschluss gaben die Experten Gerald Kortschak und Harald Schenner einen Ausblick auf sicherheitsrelevante IT-Trends im Jahr 2018 sowie auf die zu erwartenden Bedrohungsschwerpunkte.

Abschluss bildete der Vortrag von Prof. Alfons Helmel (Geschäftsführer der UBIT-Akademie incite), der über das Leistungsspektrum und die Möglichkeiten der Aus- und Weiterbildungsangebote zu Data & IT Security berichtete und das KMU.digital-Förderprojekt vorstellte.

UBIT-Steiermark-Obmann Dominic Neumann, Gert Seidl (BM.I) und incite-GF Alfons Helmel
Foto: UBIT Steiermark

know how. get incite.

Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem neuesten Stand.

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an!
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an!
Bitte geben Sie an, wie Sie auf uns Aufmerksam wurden!
Bitte geben Sie an, wie Sie auf uns Aufmerksam wurden!

Mit dem Absenden Ihrer Newsletteranmeldung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Versendung von Newslettern einverstanden (Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise (neues Fenster)).
Die Einwilligung kann bei jeder einzelnen Zusendung bzw. jederzeit per Mail an office@incite.at widerrufen werden.

Link: nach oben