Link: Wirtschaftskammer Österreich UBIT (neues Fenster)

News

Breadcrumb Navigation
Breadcrumb Navigation überspringen

UBIT Kärnten: TrendIT-Kongress - Digitalisierung in der Praxis

04. + 05.10.2017 - Kärntner Messen

Am Mittwoch, 4. und Donnerstag, 5. Oktober veranstaltet die Fachgruppe UBIT der Wirtschaftskammer Kärnten die TrendIT, den großen Digitalisierungskongress. Umrahmt wurde der Kongress von der IT-Carinthia, Österreichs einziger IKT-Fachmesse. Für 60 Austeller war die IT-Carinthia ein unverzichtbarer Branchentreffpunkt. Einen besonderen Schwerpunkt schaffte man mit dem Thema „Industrie 4.0“, wo vor allem die Action Area für viele verblüffte Blicke sorgte.

Die Vorträge und Workshops waren zugeschnitten auf die Bedürfnisse von EPU und KMU, einzelne Angebote richten sich gezielt an bestimmte Branchen:

  • Digitale Werkzeuge für den unternehmerischen Alltag kennenlernen und anwenden
  • Erfolg mit Digitalisierung in Gewerbe und Handwerk
  • Digitalisierung als Chance für die Bauwirtschaft
  • Workshopreihe Trend-E-Commerce
  • E-Tourismustag
  • Vortrag: DSGVO – Datenschutz-Grundverordnung

Zu besonderen Höhepunkten gehörten auch die Verleihung der „Digital Awards“, die Gala „Best of Webshop“ sowie das Final Event der „Innovation Challange“.

 

Highlights:

Vortrag von Karl-Heinz Land, Digital-Pionier und Top-Speaker aus Deutschland: „Digitaler Darwinismus – Der stille Angriff auf Ihr Geschäftsmodell und Ihre Marke“ sowie Vortrag von Mag. (FH) Claus P. Kahn, Bundeskriminalamt, Leiter Kompetenzzentrum Wirtschaftskriminalität: „Achtung! Betrug mit neuen Medien: Cyber Enabled Crime“.

Ingesamt wurden von Seiten der Wirtschaftskammer Kärnten ca. 20.000 Unternehmer digital eingeladen. Lt. Pressemitteilung der Kärntner Messen holten sich 1.800 Personen Informationen zur digitalen Zukunft – dies verteilt auf 2 Tage.

Beim Vortrag von Herrn Mag. (FH) Claus P. Kahn waren ca. 200 begeisterte Personen im großen Saal.

Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde die Inititative von BM.I und Fachverband UBIT "gemeinsam.sicher - fIT im Netz" vorgestellt.

Foto: www.blitzlicht.at

know how. get incite.

Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem neuesten Stand.

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an!
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an!
Bitte geben Sie an, wie Sie auf uns Aufmerksam wurden!
Bitte geben Sie an, wie Sie auf uns Aufmerksam wurden!

Mit dem Absenden Ihrer Newsletteranmeldung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Versendung von Newslettern einverstanden (Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise (neues Fenster)).
Die Einwilligung kann bei jeder einzelnen Zusendung bzw. jederzeit per Mail an office@incite.at widerrufen werden.

Link: nach oben