Link: Wirtschaftskammer Österreich UBIT (neues Fenster)
News
Breadcrumb Navigation
Breadcrumb Navigation überspringen

CSE-Verleihung im Bundesministerium für Finanzen

19. April 2022
Fotos: (c) Caro Strasnik 2022

Am Dienstag nach Ostern lud der Bundesminister für Finanzen, Dr. Magnus Brunner, ins Winterpalais des Prinzen Eugen in der Wiener Innenstadt zur CSE-Verleihung.

Insgesamt 21 Damen und Herren durften in diesem prunkvollen Rahmen Ihre Zertifikate zum Certified Supervisory Expert aus den Händen des Herrn Bundesministers sowie des Herrn Fachverbandsobmannes KommR Mag. Alfred Harl entgegennehmen. Unter den Gästen waren auch Prof. DDr. Jörg Zehetner sowie der St. Pöltner Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz. Alfred Harl betonte in seinen Grußworten die Bedeutung von Diversität im Aufsichtsrat und wies besonders auf die dokumentierte Qualität der CSEs hin. Er überreichte dem Minister das Buch "Aufsichtsrat. Anforderungen und Perspektiven", dem eine tagesaktuelle Liste der aktiven CSEs beiliegt. Bundesminister Brunner wies in seiner Festrede auf die Wichtigkeit hochwertiger Aus- und Weiterbildung für Aufsichtsratsmitglieder hin und dankte dem Fachverband für die diesbezügliche Initiative sowie namentlich Herrn Prof. Zehetner für seinen bereits langjährigen qualitätssichernden Einsatz im incite-Lehrgang Aufsichtsrat.
Durch die Feier führte die Geschäftführerin der UBIT-Akademie incite, Mag. Sophie Ernest.

Die kürzlich gelockerten Coronaschutzmaßnahmen erlaubten einer Zeremonie ohne Masken sowie den gemütlichen Ausklang der Feier bei einem kleinen Umtrunk inmitten der großflächigen Gemälde der von Prinz Eugen erfolgreich geschlagenen Schlachten.

Bildergalerie

Klicken Sie auf das Icon rechts oben, um die Bilder zu vergrößern.

Icon für Newsletteranmeldung

know how. get incite.

Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem neuesten Stand.

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an!
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an!
Bitte geben Sie an, wie Sie auf uns Aufmerksam wurden!
Bitte geben Sie an, wie Sie auf uns Aufmerksam wurden!

Mit dem Absenden Ihrer Newsletteranmeldung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Versendung von Newslettern einverstanden (Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise (neues Fenster)).
Die Einwilligung kann bei jeder einzelnen Zusendung bzw. jederzeit per Mail an office@incite.at widerrufen werden.

Link: nach oben