Link: Wirtschaftskammer Österreich UBIT (neues Fenster)
News
Breadcrumb Navigation
Breadcrumb Navigation überspringen

Verleihung erster Certified Corporate Finance Experts

24. September 2020 - Wiener Börse, Säulensaal, Fotos: (c) Christian Redtenbacher

Liquiditätssicherung heimischer Unternehmen: Zertifizierte Finanzexpertinnen und -experten leisten wichtigen Beitrag!
18 neu zertifizierte Certified Corporate Finance Experts unterstützen österreichische Betriebe bei der Unternehmensfinanzierung und leiten sie durch die Krise

Für zahlreiche heimische Unternehmen ist die aktuelle Coronavirus-Krise besonders in finanzieller Hinsicht eine der größten Herausforderung der letzten Jahre. Viele kämpfen mit den Auswirkungen des Shutdowns und den zahlreichen Verordnungen. Hier kommt die neue Zertifizierung Certified Corporate Finance Expert der Qualitätsakademie incite des Fachverbandes Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie (UBIT) der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) ins Spiel: 18 neu zertifizierte FinanzierungsberaterInnen unterstützen Betriebe bei der Sicherung der Finanzierung und der Liquidität. 

Die BeraterInnen erhielten vergangenen Donnerstag in der Wiener Börse ihre Zertifikate zum Certified Corporate Finance Expert. Sie gehören nun zu einer Gruppe hochqualifizierter FinanzierungsberaterInnen der Experts Group „Bonitätsmanagement und Controlling“ des Fachverbandes UBIT, deren Know-how und umfassende Erfahrung nun zum ersten Mal zertifiziert wurde. Sie alle wurden von einem hochkarätigen Gremium aus Bankern und erfahrenen UnternehmensberaterInnen geprüft und zertifiziert. Die Gruppe besteht seit 2004 und hat seither unzählige Unternehmen in Finanzierungsangelegenheiten beraten und Daten für Investoren und Banken aufbereitet. „Die Kapitalbeschaffung wird in den nächsten Monaten eine große Herausforderung für zahlreiche heimische Unternehmen. Das nun geprüfte Expertenwissen der Zertifizierten ist gerade jetzt von großer Bedeutung. Gratulation!“, eröffnete der Vorstand der Wiener Börse, Christoph Boschan, die Verleihung.

Neue, zertifizierte Bonitätsberatung für ein starkes 2021

Spätestens seitdem die Bankenregulierung Basel II bei Kreditvergaben strenge Bonitätsvorgaben für Betriebe vorsieht, müssen Unternehmen oft von spezialisierten FinanzexpertInnen beraten und vertreten werden, bevor sie sich an Banken und andere Kapitalgeber wenden können. Die nun zertifizierten UBIT-FinanzberaterInnen verfügen über genau dieses spezialisierte Know-how, das Betrieben oft schlicht fehlt. „Unsere neu zertifizierten Finanzierungsexpertinnen und -experten bilden die Brücke zwischen Betrieb und Kapitalgeber. Ihr Fachwissen und ihr Know-how sichert vielen Betrieben das Fortbestehen“, sagt Alfred Harl, Obmann des Fachverbandes UBIT. „Österreichische Betriebe können sich auf die Expertise unserer Unternehmensberaterinnen und -berater verlassen. Somit begegnen sich Kapitalnehmer und Kapitalgeber bei dem manchmal heiklen Finanzierungsansuchen auf Augenhöhe.“

Besonders in Zeiten der Coronavirus-Krise ist kompetente Finanzierungsberatung essenziell, denn es ist leicht, den Überblick über die Möglichkeiten der Liquiditätssicherung zu verlieren. „Gerade jetzt benötigen viele Betriebe das hochspezialisierte Fachwissen, um eine Vorwärtsstrategie in ein starkes Jahr 2021 zu entwickeln. incite leistet hier einen wichtigen Beitrag“, sagt Alfons Helmel, Geschäftsführer der UBIT-Akademie incite.

Bildergalerie

Klicken Sie auf das Icon rechts oben, um die Bilder zu vergrößern.

Icon für Newsletteranmeldung

know how. get incite.

Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem neuesten Stand.

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an!
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an!
Bitte geben Sie an, wie Sie auf uns Aufmerksam wurden!
Bitte geben Sie an, wie Sie auf uns Aufmerksam wurden!

Mit dem Absenden Ihrer Newsletteranmeldung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Versendung von Newslettern einverstanden (Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise (neues Fenster)).
Die Einwilligung kann bei jeder einzelnen Zusendung bzw. jederzeit per Mail an office@incite.at widerrufen werden.

Link: nach oben