Link: Wirtschaftskammer Österreich UBIT (neues Fenster)

ALLES UNTER KONTROLLE

Breadcrumb Navigation
Breadcrumb Navigation überspringen

Sicherheiten & Kontrollkonzepte für die kontinuierliche Überwachung der Unternehmensführung

Interne Kontrollsysteme & IT Security für Aufsichtsräte

In diesem Seminar vertiefen Sie Ihr Wissen über die kontinuierliche Überwachung der Unternehmensführung, die Evaluierung des Risikomanagementsystems (RMS) und des Internen Kontrollsystems (IKS), die zu den strategischen Aufgaben des Aufsichtsrates gehören. Zudem lernen Sie, wie Sie als Aufsichtsrätin bzw. Aufsichtsrat IT-Systeme sicher nutzen können.

Zielgruppe: Das vertiefende Seminar richtet sich an Consultants und Führungskräfte mit entsprechender kaufmännischer oder technischer Erfahrung, an alle Absolventinnen und Absolventen des incite-Lehrgangs Aufsichtsrat, an alle Certified Supervisory Experts sowie an alle Interessierten.

Highlights

IKS als Werkzeug des Aufsichtsrates!

Warum kein Computer eine gute Kontrolle ersetzen kann, IKS/RM/IR: Grundlagen und Grenzen, Vermittlung eines Überblicks zu den Themen Compliance, Corporate Governance, Risikomanagement

IKS und meine Rolle im Aufsichtsrat!

Die Rolle eines Aufsichtsrates als interner Sparring-Partner leben, Empfehlungen für die Überwachung durch den Aufsichtsrat, Notwendige Strukturen im Unternehmen, Cyber-Risiken - (k)ein Thema für Aufsichtsräte?

Gelebte IT-Sicherheit!

Gefahren im Umgang mit IT-Systemen erkennen und reduzieren, Technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz von Information und IT-Systemen, Tipps zur sicheren Nutzung von IT-Systemen

Lehrgangsinhalte

  • IKS/RM/IR Grundlagen und Grenzen
  • IKS als ein Werkzeug des Aufsichtsrates
  • Warum kein Computer eine gute Kontrolle ersetzen kann
  • Empfehlungen für die Überwachung durch den AR
  • Notwendige Strukturen im Unternehmen
  • Aus der Praxis: Cyber-Risiken - (k)ein Thema für Aufsichtsräte?
  • Bedrohungen und Risiken für IT-Systeme
  • Managementsysteme für Informationssicherheit
  • Wie kann man die Sicherheit eines Unternehmens bestimmen?
  • Angriffsvektoren und Einfallstore für Schadsoftware und Hacker
  • Technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz von Information und IT-Systemen
  • Tipps zur sicheren Nutzung von IT-Systemen

Facts

Dauer
1 Tag

Kosten
€ 470,- zzgl. USt.
Mehr über Fördermöglichkeiten

Abschluß
Teilnahmebestätigung

Downloads

Lehrgangsfolder

Alle Informationen zu Vortragenden, Inhalten, Terminen etc. Lehrgangsfolder downloaden

Ihre persönliche Ansprechpartnerin

Produktslider "Das könnte Sie auch interessieren" überspringen

Das könnte Sie auch interessieren

know how. get incite.

Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem neuesten Stand.

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an!
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an!
Bitte geben Sie an, wie Sie auf uns Aufmerksam wurden!
Bitte geben Sie an, wie Sie auf uns Aufmerksam wurden!

Mit dem Absenden Ihrer Newsletteranmeldung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Versendung von Newslettern einverstanden (Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise (neues Fenster)).
Die Einwilligung kann bei jeder einzelnen Zusendung bzw. jederzeit per Mail an office@incite.at widerrufen werden.

Link: nach oben