Link: Wirtschaftskammer Österreich UBIT (neues Fenster)
Portraitfoto: Ingrid Eppensteiner

Ingrid
Eppensteiner

Qualifikationen

Mehr Informationen zu Ingrid Eppensteiner:

Sprachenkenntnisse:

Englisch, Französisch, Italienisch

Tätig in folgenden Ländern:

Österreich, Deutschland (Bayern) Italien (Südtirol)

Tätig in folgenden Bundesländern:

Salzburg, Tirol, Vorarlberg

Berufserfahrung

* digitale Marketing- und Vertriebsstrategien
* Marketingautomation, Vertriebsautomation
* Onlinemarketing
* CRM und DSGVO und social CRM (HubSpot, SugarCRM, MicrosoftCRM)
* E-Mail Marketing und DSGVO
* digitale Leadgenerierung
* Website- Produkt- und Landingpagekonzepte
* Websitetracking und Landingpageoptimierung
* Digitale Förderungsmöglichkeiten

Referenzen


Senosan/Salzburg/Österreich/USA
gehört zur Klepsch Gruppe 
Strategiekonzepterstellung für neues Spezial-Produkt im amerikanischen Markt
klare Zielgruppeneinschränkung auf 2 Hauptzielgruppen für den Start
Ausarbeitung von Landingpageelementen und Vorschlägen für interaktive Visualisierungs- und Interaktionsmöglichkeiten
Einsatz von Contentanalyse und Social Listening Tools für USA
Themen- und Trendrecherche für Contentmarketing in Blogs, Foren, ....


Klepsch Gruppe/Salzburg/Österreich
Ausarbeitung einer Messekonzeptidee
voarb Messetermine planen und generieren
eigene Messelandingpage klonbar für alle Tochterunternehmen
Emailmarketingkampagnenideen für vor und nach der Messe 


PAN/Südtirol/Italien

Relaunch des Auftrittes in bestehendes Marketing- und Vertriebskonzept einbinden
Produktübersicht der DACH Märkte erstellt
Unterscheidung Produkte B2B und B2C Märkte im DACH Raum
Vertriebsstruktur: wie ist diese aufgebaut - mit eingebunden
Workshop mit erfolgreichen Ansätzen aus anderen Branchen und aktuelle Designtrends aufgezeigt
Erarbeiten der Inhalte und Funktionen für die neue Website
Zusatznutzen und zusätzliche Services als Chance erarbeitet
mögliche Hürden und Herausforderungen identifiziert
Designabstimmung mit Marketingmaterial und Corporate Identity
interaktiver gemeinsamer Designprozess mit Wireframes als Start
klare Zielformulierungen


Stadtamt Hall/Tirol/Österreich

Hilfe beim Start eines komplexen Projektes mit hohem Abstimmungsaufwand und großem Projektteam
Durchführung mehrerer Workshops mit Zwischenergebnissen
Aufteilung des Gesamtprojektes in sinnvolle Teilschritte
Evaluation neuer digitaler Möglichkeiten,Tools und Zusatzfeatures
Präsentation evaluierter Best-Practice Beispiele und Adaptieren
Evaluation des bisherigen Besucherstromes auf der Website


Anton Rauch GmbH & Co KG/Tirol/Österreich

Website und Produktwelten neu konzipieren
Design modernisieren
Zielgruppenanalyse und Navigationskonzept darauf aufbauen
Rezeptwelt mit zukünftigen Erweiterungsstrategien entwerfen
gemeinsamer Designabstimmungsprozess inklusive neuer Bildsprache und CI





Icon für Newsletteranmeldung

know how. get incite.

Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem neuesten Stand.

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an!
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an!
Bitte geben Sie an, wie Sie auf uns Aufmerksam wurden!
Bitte geben Sie an, wie Sie auf uns Aufmerksam wurden!

Mit dem Absenden Ihrer Newsletteranmeldung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Versendung von Newslettern einverstanden (Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise (neues Fenster)).
Die Einwilligung kann bei jeder einzelnen Zusendung bzw. jederzeit per Mail an office@incite.at widerrufen werden.

Link: nach oben